Besuchen Sie das Amsterdam Light Festival

Panoramablicke
Panoramablicke
Regelmäßige Abfahrten
Regelmäßige Abfahrten
Sightseeing und Essen an Bord
Sightseeing und Essen an Bord

Amsterdam Light Festival 2023: Edition #12

Amsterdam Light Festival Tickets

Das Amsterdam Light Festival 2023 bietet die einmalige Gelegenheit, eine atemberaubende Verschmelzung von Kunst und Technologie zu erleben. Renommierte Künstler aus der ganzen Welt kommen zusammen, um faszinierende Lichtinstallationen zu schaffen, die entlang der historischen Grachten präsentiert werden. Das Festival schafft eine warme und festliche Atmosphäre während der kalten Wintermonate und ist somit der ideale Zeitpunkt, um die Gastfreundschaft und die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt zu erleben.

Dieses jährliche Kunstfestival findet seit 2012 im Herzen von Amsterdam statt. Von mehreren hundert eingereichten Werken werden nur etwa 20 entlang der Grachten ausgestellt. Jeder Passant, der an den Grachten entlang spaziert oder auf einer Bootsfahrt wegfährt, kann von 17:00 bis 23:00 Uhr beobachten, wie die Kunstwerke erstrahlen. In der Silvesternacht werden die Lichtkunstwerke um 20:00 Uhr ausgeschaltet.

Das Amsterdam Light Festival ist eine Privatinitiative, die in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, kulturellen Organisationen und kommerziellen Organisationen ein großes Fest organisiert. Das Auswahlgremium für das Light Festival besteht aus Vertretern verschiedener Organisationen der Stadt.

Wir verraten Ihnen alles über das Amsterdam Light Festival 2023!

EDITION #12: Daten und Uhrzeiten

30. November 2023 bis 21. Januar 2024

Das 12. Amsterdam Light Festival findet vom 30. November 2023 bis zum 21. Januar 2024 statt.

Die Lichtkunstwerke des Amsterdam Light Festival sind sieben Tage in der Woche zu sehen.

Amsterdam Light Festival Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet: 17:00 bis 23:00 Uhr

Silvester: 17:00 bis 20:00 Uhr

Tipps für den Besuch des Amsterdam Light Festival 2023:

  • Die Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt findet alle 30 Minuten statt und ist auf die Zeiten des Festivals abgestimmt. Die Grachtenfahrten dauern etwa 75 Minuten, je nachdem, für welches Angebot Sie sich entscheiden.
  • Der Spaziergang ist etwa 6,5 Kilometer lang und kann zu jedem Zeitpunkt während des Festivals unternommen werden.
  • Es empfiehlt sich, die Festival of Lights Karte zur Hand mitzunehmen, um Ihren Besuch optimal zu planen.

Amsterdam Light Festival 2023: Highlights

Technologie und künstliche Intelligenz (KI) haben unser tägliches Leben in vielerlei Hinsicht tiefgreifend beeinflusst. Die Kommunikation hat sich mit Messaging-Apps, Social-Media-Plattformen und Videokonferenzen weiterentwickelt und ermöglicht es uns, mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Das Internet und die KI-gesteuerten Suchmaschinen haben die Art und Weise, wie wir auf Informationen zugreifen, revolutioniert und beeinflussen unser Lernen, unsere Entscheidungsfindung und unser Informiert-Sein. Die 12. Edition des Amsterdam Light Festival möchte dazu anregen, die Auswirkungen von Technologie und künstlicher Intelligenz auf unser tägliches Leben zu hinterfragen.

Amsterdam Light Festival Tickets

Amsterdamer Grachten

Die Amsterdamer Grachten bilden einen konzentrischen Gürtel um die Stadt und erstrecken sich über 160 km mit 90 Inseln und 1500 Brücken. Das Amsterdam Light Festival bietet Ihnen die Möglichkeit, auf diesen historischen Grachten zu fahren und dabei außergewöhnliche Kunstinstallationen zu sehen. Mehr als 1550 historische Gebäude wurden an diesen Grachten erbaut, was sie zum UNESCO-Weltkulturerbe macht.

Amsterdam Light Festival Tickets

Kunstinstallationen

Das Amsterdam Light Festival ist eine Initiative zur Präsentation innovativer Kunstwerke. Es trägt zur lebhaften Kulturszene der Stadt bei und lädt Einwohner und Touristen dazu ein, die Amsterdamer Kunstszene in einem neuen Licht zu entdecken. In seiner aktuellen Ausgabe #12 ruft das Festival Künstler dazu auf, sich mit den Auswirkungen von Technologie und KI auf unser tägliches Leben zu beschäftigen.

Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt

360-Grad-Blick

Erleben Sie das Amsterdam Light Festival aus einer einzigartigen Perspektive – bei einer Fahrt durch die bekannten Grachten. Eine Grachtenfahrt ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Kunstinstallationen. Während der Grachtenfahrt können Sie auch die ältesten historischen Wahrzeichen Amsterdams bewundern, von denen die meisten direkt am Wasser liegen.

Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt

Luxuriöse Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt

Die Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt bietet eine luxuriöse Möglichkeit, die spektakulären Installationen zu genießen. Die 75-minütige Fahrt beinhaltet kostenloses WLAN an Bord, einen Audioguide auf Englisch und Niederländisch sowie Kopfhörer, um Ihr Erlebnis noch informativer und unvergesslicher zu machen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Erfrischungen zu sich zu nehmen, während Sie die Kunstwerke und historischen Gebäude an sich vorbeiziehen sehen.

Amsterdam Light Festival 2023 Optionen

Das Amsterdam Light Festival ist eine öffentliche Veranstaltung, die in den Wintermonaten Dezember und Januar in Amsterdam stattfindet. Die Veranstaltung wird auf öffentlichen Plätzen in Amsterdam entlang der berühmten Amsterdamer Grachten abgehalten, sodass jeder Besucher Amsterdams in den Genuss dieser Veranstaltung kommen kann.

Spaziergang

Wenn Sie in Amsterdam sind, können Sie dieses spektakuläre Ereignis auf zwei Arten genießen – bei einem Spaziergang oder einer Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt. Die Spaziergänge sind meist kostenlos, da Sie dabei durch die Stadt spazieren und die beeindruckenden Kunstwerke bewundern können. Es handelt sich um einen 6,5 km langen Spaziergang, den Sie erst nach 18:30 Uhr erleben können.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Eine Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt ist eine luxuriöse Bootsfahrt, die rund um das Lichtfestival geplant und gestaltet wird. Da sich die Installationen an den Ufern der bekannten Grachten befinden, ist eine Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival die perfekte Möglichkeit, das Fest und die Installationen zu genießen, während Sie auf den Grachten dahinfahren und das Ambiente des Festivals genießen, wodurch die Zeit unvergesslich wird.

Vorteile einer Grachtenfahrt zum Amsterdam Light Festival

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival
  • Landschaftliche Schönheit: Eine Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt ist die malerischste Art, das kultige Lichterfest der Stadt zu erleben. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Installationen und die anderen historischen Sehenswürdigkeiten entlang der Grachten.
  • Audioguide: Die meisten Grachtenfahrten beinhalten einen Audioguide, der Anekdoten und Geschichten über die Wahrzeichen der Stadt vermittelt. Sie können sich diese anhören, während Sie auf dem Wasser dahinfahren.
  • Eintauchen in die Kultur: Tauchen Sie in das Herz der Amsterdamer Kultur ein, indem Sie eine Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival buchen. Schippern Sie entlang der historischen Grachten der Stadt und kommen Sie an Sehenswürdigkeiten, Museen und Stadtvierteln vorbei.
  • Abendstimmung: Das Amsterdam Light Festival beginnt um 17:00 Uhr und endet um 23:00 Uhr. Buchen Sie eine abendliche Grachtenfahrt, um die Kunstinstallationen zu bewundern. Außerdem können Sie die beleuchtete Stadt erleben, was ein unvergessliches Erlebnis ist.
  • Wetterunabhängig: Wenn Sie eine Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt buchen, können Sie die Kunstinstallationen von einem warmen Ort aus genießen. Und falls es regnet, können Sie auch schnell wieder nach drinnen gehen.
  • Familienfreundlich: Eine Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival ist für alle Altersgruppen geeignet und somit eine ideale Familienaktivität, an der alle teilnehmen können. Wenn Sie Kleinkinder oder Säuglinge in Ihrer Familie haben, sollten Sie eine Grachtenfahrt buchen, um das Lichterfest zu genießen.

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Grachtenfahrt Abfahrtszeiten
Anfahrt
Barrierefreiheit + Inklusivleistungen
Amsterdam Light Festival 2023

Veranstaltungszeitraum:

  • Täglich vom 30. November 2023 bis 21. Januar 2024

Öffnungszeiten:

  • Allgemeine Zeiten: 17:00 bis 23:00 Uhr
  • Silvester Öffnungszeiten: 17:00 bis 20:00 Uhr
Amsterdam Light Festival Tickets
Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt

Ab Amsterdam Hauptbahnhof:

Kartenansicht

  • Bus: 305, 314, 347, 397, 41
  • Zug: IC, ICD, SPR
  • U-Bahn: 52, 54
  • Tram: 12, 14, 17, 2, 4

Ab Amsterdam Tower:

Kartenansicht

  • Bus: 301, 36, 37, 38, 394
  • Tram: 52
  • Fähre: F3
Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt

Barrierefreiheit

Rollstuhlgerechte Zugänglichkeit, Audioguides und andere Dienstleistungen hängen von der Art der gebuchten Bootsfahrt ab. Bei Spaziergängen sollten Sie bedenken, dass die Route durch das Stadtzentrum führt und unebene Bürgersteige und Brücken beinhaltet, was für Menschen mit Mobilitätsproblemen ein Problem darstellen könnte.

Inklusivleistungen

Die Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival beinhaltet:

  • Heizdecken
  • Live-Reiseleiter + Audioguide
  • Essen + Getränke
  • Kostenloses WLAN an Bord

Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte Ihre Tickets vor dem Kauf.

Kunstinstallationen beim Amsterdam Light Festival 2023

Jedes Jahr wird in der Wintersaison in Amsterdam das Amsterdam Light Festival mit Installationen von Kunstwerken veranstaltet, die speziell für das Festival geschaffen werden. Darüber hinaus werden Kunstwerke für spezielle Projekte installiert, die in Zusammenarbeit mit Künstlern, Partnern und Interessengruppen entstanden sind. Dazu gehören auch spezielle Bildungsprojekte, an denen Grundschüler und die Breitner Academy teilnehmen, wo die Schüler die Kunstwerke des Festivals mitgestalten.

Die Kunstwerke werden an öffentlichen Plätzen in ganz Amsterdam in der Nähe der Grachten installiert, sodass sie für die Öffentlichkeit leicht zugänglich sind.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Dauerausstellung für Lichtkunst

Da sich das Festival vom Sloterplas auf den Stadtteil Süd ausbreitet, finden mehrere Lichtkunstinstallationen, die bei den verschiedenen Ausgaben des Amsterdam Light Festival gezeigt wurden, auch ihren Platz in der Dauerausstellung. Dazu gehören Werke von Künstlern wie Tijdmakers und Mitarbeitern wie dem Uilenstede University Campus.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Internationale Lichtkunstausstellung

Die Lichtkunst, die beim Amsterdam Light Festival gezeigt wird, ist zu schön, um sie nach dem Festival einfach irgendwo einzulagern. Um sicherzustellen, dass sie die ihnen gebührende Anerkennung erhalten, werden die meisten Lichtkunstwerke Teil einer international umherreisenden Sammlung, die von der Light Art Collection verwaltet wird und Städte und Ausstellungen auf der ganzen Welt beleuchtet.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Nieuw-West Projekt

Es handelt sich um das aktuelle Projekt des Amsterdam Light Festival, bei dem das Gebiet Amsterdam Nieuw West im Zuge der Neugestaltung durch die Stadtverwaltung von Amsterdam in Zusammenarbeit mit verschiedenen Immobiliengesellschaften eine große Veränderung erfahren wird. Es wird auch eine permanente Lichtkunstinstallation geben und verschiedene andere Kunstwerke werden in naher Zukunft ihren Platz im öffentlichen Raum finden.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

178 Bottles, 1 Message

Das von den Tijdmakers Saskia Hoogendoorn und Lieuwe Martijn Wijnands geschaffene Kunstwerk 178 Bottles, 1 Message, das in der Edition #3 ausgestellt wurde, hat seinen Platz in Amsterdam West auf dem Platz Amsterdam Sloterdijk gefunden. Es besteht aus 178 Flaschen, deren LED-Beleuchtung die verschiedenen in der Stadt lebenden Nationalitäten repräsentiert.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

The Light Kite

Ein weiteres kreatives Werk von Tijdmakers, das in der Ausgabe #4 des Amsterdam Light Festival ausgestellt wurde und nun seinen festen Platz auf dem Sloterplas hat. Es ist eine Reminiszenz an die Tage unserer Vergangenheit, als wir noch viel Zeit für uns hatten, um ohne Sorgen Drachen steigen zu lassen. Das Kunstwerk ist ein Symbol für Freundschaft und die Freiheit im Leben der Menschen.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Uilenstede Campfire

Das von DUWO in Auftrag gegebene und in der Edition #3 gezeigte Werk hat seinen festen Platz auf dem Universitätscampus von Uilenstede Amstelveen gefunden. Das Kunstwerk weckt Erinnerungen an das traditionelle Lagerfeuer, an dem die Menschen zusammenkamen, um sich Geschichten zu erzählen. Das Feuer scheint aus den Baumstämmen zu entspringen und die Bänke zu einem Treffpunkt zu machen.

Ausstellungsort der Kunstwerke nach dem Amsterdam Light Festival 2023

Die Light Art Collection ist eine Tochtergesellschaft des Amsterdam Light Festival, die seit 2012 für die Erstellung von Lichtkunstinstallationen für das Festival verantwortlich ist. Es handelt sich um eine international reisende Sammlung mit einem aktiven Team, das nach Gelegenheiten und Möglichkeiten für Ausstellungen sucht, um den Künstlern und ihren Kunstwerken die ihnen gebührende Anerkennung und Chancen zu bieten. Nach jeder Ausgabe des Amsterdam Light Festival wird jedes Jahr ein Großteil der Kunstwerke in die Light Art Collection aufgenommen.

Frühere Projekte des Amsterdam Light Festival

Amsterdam Light Festival Edition #10

Amsterdam Light Festival Tickets

Little Matchstick Girl

Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit Organisationen wie Company New Heroes, Studio Aldo Brinkhoff und Juf op Straat durchgeführt. Es basiert auf dem berühmten Märchen Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, das von einem kleinen Mädchen handelt, das Streichhölzer verkauft, aber an Kälte und Hunger stirbt, weil niemand es bemerkt. Es handelt sich um ein Bildungsprojekt, das über das modernisierte Märchen ein Bewusstsein für Kinderarmut schaffen soll.

Amsterdam Light Festival Tickets

Light Lab Technasium

Erstellt von Caland Lyceum, Damstede Lyceum, Ir. Lely Lyceum, IJburg College und Kaj Munk College. Schüler von fünf verschiedenen Technasium-Schulen lernen etwas über Lichtkunst, entwerfen Skizzen und entwickeln zusammen mit Eibert Draisma, der selbst Künstler, Designer und Erfinder ist, eine Girlande zum Thema Celebrate Light.

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Minutes In Blue

Minutes In Blue ist eine Lichtinstallation, die sich vom Zusammenspiel von natürlichem Licht und Kunstlicht inspirieren lässt. Genau wie bei den sieben vorherigen Ausgaben, bei denen die talentierten Studenten der Breitner Academy einen Platz bekamen, um ihr Wissen über Licht zu präsentieren, lassen sich Kyra, Naomi und Kira bei dieser Ausgabe von dem Zusammenspiel von natürlichem und künstlichem Licht inspirieren.

Amsterdam Light Festival Edition #11: Projekt

Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival

Bridge of 1000 Dreams

Getreu dem diesjährigen Thema Imagine Beyond ist die Brücke der 1000 Träume Teil einer vierjährigen Zusammenarbeit zwischen dem Festival und der Stadt Amsterdam, die von den Künstlern der Edition 11 – Studio Toer mit 1200 Schülern der Stadt entwickelt wurde.

Durch das Bildungsprojekt und die Workshop-Programme erfahren die Kinder mehr über die Geschichte der Stadt, den Ursprung der Amsterdamer Grachten und die Restaurierungsprojekte der Brücken und Kais, während sie gleichzeitig mit dem Festivalthema verbunden werden.

Das Kunstwerk Bridge of 1000 Dreams ist eine leuchtende Brücke aus Bambusstäben. Die Bambusstäbe werden von 1200 Schülern bemalt, die damit ihre Träume und Fantasien teilen. Ihre Markierungen und Zeichnungen leuchten auf, wenn sie mit Neonlicht angestrahlt werden. Dadurch wird das gesamte Bauwerk beleuchtet, was es zu einem wunderschönen, einzigartigen Kunstwerk macht – einer Brücke aus Licht.

Besuchertipps

  • Bequeme Schuhe tragen: Wenn Sie die Kunstinstallationen zu Fuß besichtigen möchten, sollten Sie bequeme, geschlossene Schuhe tragen, da es sich um einen 6,5 km langen Spaziergang entlang der Grachten handelt.
  • Ausweis mitnehmen: Wenn Sie an einer Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival teilnehmen möchten, um das Lichterfest zu sehen, sollten Sie einen Ausweis mitführen.
  • Barrierefreie Grachtenfahrt: Wenn Sie mobilitätseingeschränkt sind oder mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen unterwegs sind, ist es ratsam, die Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival zu wählen, um das Fest zu genießen, da die Route zu Fuß über unebene Bürgersteige und Brücken führt.
  • Zeit einplanen: Auch wenn es Zeitfenster für Besucher gibt, kann es bei den Grachtenfahrten zu Wartezeiten kommen, denn das Amsterdam Light Festival ist ein jährliches Ereignis, das Menschen aus aller Welt anzieht.

Häufig gestellte Fragen: Amsterdam Light Festival 2023

Was ist das Amsterdam Light Festival 2023?

Das Amsterdam Light Festival ist ein jährlich stattfindendes Festival, das seit 2012 im Zentrum von Amsterdam stattfindet. Während der festlichen Jahreszeit im Dezember und Januar kommen Künstler aus aller Welt zusammen, um wunderschöne Kunstwerke zu schaffen, die die ganze Stadt schmücken und die ikonischen Grachten der Stadt verschönern.

Wo findet das Amsterdam Light Festival 2023 statt?

Das Amsterdam Light Festival ist eine öffentliche Veranstaltung, bei der die Lichtinstallationen auf öffentlichen Plätzen im Herzen der Stadt, entlang der historischen Grachten, aufgestellt werden. Sie können eine Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival buchen, um diese Installationen zu sehen.

Was ist die diesjährige Edition des Amsterdam Light Festival?

In diesem Jahr feiert Amsterdam seine Edition #12 des Amsterdam Light Festival. In diesem Jahr zeigen die Künstler Installationen, die den Einfluss von Technologie und KI auf unser tägliches Leben beleuchten.

Wann findet das Amsterdam Light Festival 2023 statt?

Die 12. Edition des Amsterdam Light Festival wird vom 30. November 2023 bis zum 21. Januar 2024 stattfinden. Die Kunstinstallationen werden jeden Tag von 17:00 bis 23:00 Uhr entlang der berühmten Grachten von Amsterdam beleuchtet.

Wie sind die Öffnungszeiten des Amsterdam Light Festival 2023?

Die Öffnungszeiten der Edition #12 des Amsterdam Light Festival sind täglich von 17:00 bis 23:00 Uhr und in der Silvesternacht bis 20:00 Uhr.

Wo kann man Amsterdam Light Festival Tickets kaufen?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Amsterdam Light Festival Tickets online zu buchen, um Zeit und Geld zu sparen. Wenn Sie Ihre Tickets online buchen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Attraktionen nicht verpassen, egal wie groß der Andrang am Tag Ihres Besuchs ist.

Wer organisiert das Amsterdam Light Festival 2023?

Das Amsterdam Light Festival ist eine private Initiative, die von der Stadtverwaltung, kulturellen Einrichtungen und kommerziellen Organisationen gemeinsam organisiert wird, um Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre innovativen Werke präsentieren können.

Welche Projekte gibt es beim Amsterdam Light Festival 2023?

Mit dem Thema der Analyse der Auswirkungen von Technologie und künstlicher Intelligenz auf unser tägliches Leben, wird die #12 Edition des Amsterdam Light Festival 20 Kunstwerke entlang der Grachten zeigen.

Wie kann man das Amsterdam Light Festival 2023 erleben?

Touristen und Besucher können das Lichterfest auf verschiedene Weise genießen. Sie können sich entweder für einen Spaziergang entscheiden oder eine Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt buchen. Es ist ein langer Spaziergang von etwa 6,5 km. Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder Kleinkinder und Säuglinge dabei haben, empfehlen wir Ihnen, eine Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival zu buchen. Sie befinden sich nicht nur in einem warmen, vor Regen geschützten Raum, sondern können auf einer Grachtenfahrt auch kostenloses WLAN, mehrsprachige Audioguides und Erfrischungen genießen.

Ist in den Tickets für die Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt der Zugang zum Light Festival enthalten?

Ja, die Tickets für die Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival beinhalten den Zugang zum Light Festival, da sie rund um das Festival entworfen wurden, um Ihnen das beste Erlebnis des Festivals mit fantastischen Aussichten zu ermöglichen.

Sind in den Amsterdam Light Festival Tickets für Grachtenfahrten Getränke enthalten?

Ja, es gibt Amsterdam Light Festival Tickets für Grachtenfahrten, die Getränke beinhalten. Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte Ihre Tickets vor dem Kauf.

Wie lange dauert eine Amsterdam Light Festival Grachtenfahrt?

Die Dauer einer Grachtenfahrt Amsterdam Light Festival hängt von dem von Ihnen erworbenen Ticket ab, da sie im Allgemeinen zwischen 1 Stunde und 15 Minuten und 2 Stunden dauert.